24 July, 2015

Mallorca Trip!


Ca'n Picafort - Alcúdia - Palma

Eine Woche Urlaub in Ca'n Picafort, Mallorca. Das Hotel, in dem ich war, heißt JS Sol Ca'n Picafort***, es hat kein Wow-Effekt, kein Luxus, aber es war sauber und ordentlich, man hat sich pudelwohl gefühlt. Das Hotel war ganz gut, genau drei Sterne Standard. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit und das Buffet war auch lecker ( ich als vegetarier kann das Fleisch aber leider nicht beurteilen) und das tollste ist das Hotel war nur wenige Minuten vom Strand und der Promenade entfernt, Einkaufsmöglichkeiten gibt es auch in der Nähe. Ca'n Picafort ist ein Touristenort, doch das dörfliche Flair ist hier erhalten geblieben, ein wunderschöner Ort. Hier finden viele Familien und Ältere ihre Entspannung, wenige jugendliche Party-Urlauber. 

One week vacation in Ca'n Picafort, Mallorca. I stayed in the Hotel JS Sol Ca'n Picafort***, it wasn't luxurious, but it was clean and neat, I felt comfortable, it maintains the three-star standard. The staff was very friendly and helpful. The Buffet was very good , but because I'm vegeterian I can't tell you how the meat tastes. The best thing about the hotel is that it was only a few minute walk from the beach and promenade. Near the hotel are also small shops where you could buy food, clothing and souvenirs. Ca'n Picafort is a tourist place, however the mediterranean atmosphere remained. This place is not for those who are looking forward to party, many families and adults spend there vacation, you can't find clubs around this place.
 

Die meiste Zeit haben mein Freund und ich dieselbe Routine gehabt, morgens aufgestanden, gefrühstückt, dann für ein paar Stunden an den Strand, danach Sport, Mittagsschläfchen oder Spaziergänge. Nachmittags waren wir wieder ein paar Stunden am Strand und dann gab es Abendessen. Nachdem Abendessen sind, wir meistens noch mal Spazieren gegangen, haben eingekauft, geshoppt und saßen am Strand und den Sonnenuntergang beobachtet und dann war der Tag auch schon vorbei. 

Most days my boyfriend and I had the same routine. We woke up, had breakfast and went to the beach for a few hours. After sunbathing and swimming we either went to the hotels gym, had a nap or took a walk around town. In the afternoons we went to the beach again and had dinner afterwards. Later we went for a walk, shopped and sat at the beach and watch the sunset.
Eine klitzlekleine Krabbe von den großen Wellen, in dem sie geschleudert wurde, gerettet.
(Die Krabbe liegt hier auf einem Flip-Flop von meinem Freund) 

Saved this little crab, it was hurled by the big waves. The crab is on a flip-flop, it is so tiny! 
Für wenig Geld sind wir mit dem Bus nach Alcúdia gefahren, waren am Markt in der Altstadt und am Strand, haben da wenige Stunden verbracht. Alcúdia ist so toll, ich hab mich total in die Altstadt verliebt.

For a little money we took the bus to Alcúdia. We went to the old town and beach for a few hours.
 Alcúdia is very beautiful, I fell in love with the old town. 
  
An einem Tag sind wir auch nach Palma gefahren, die Fahrt dauerte ca. 2h und hat ca. 7€ pro Person und pro Fahrt gekostet. Palma ist unglaublich groß! Wegen der Buszeiten konnten wir nur 5h dort verbringen, haben leider nicht alles sehen können, was man aber gesehen hat, war echt superschön!

We also went to Palma, the bus ride took about 2h and costs 7€ per person and per ride. The city is huuuge! Unfortunately, we could only spent 5h there, so we couldn't see the whole city, but what we've explored was very pretty!
Superleckeres Eis! Muss man probiert haben! Ich hab ' White Chocolate+ Mango gegessen'!
 The ice cream here is awesome! When you visit Palma, you should try it! I ate ' White chocolate with Mango' !




Hope you enjoyed my Diary!




No comments:

Post a Comment